Kalt und warmdach

Als Warmdach , auch einschaliges Dach genannt, wird eine unbelüftete Dachkonstruktion bezeichnet. Bei dieser Bauweise des Daches wird die Dachhaut direkt auf die Dämmschicht aufgebracht. Dabei wird die Wärmedämmung nach unten, also zur Raumseite hin, durch eine Dampfsperre vor der durch die Decke . Die vom Zimmermann errichteten Steildächer können als Kaltdach oder als Warmdach ausgeführt werden.

Prinzipiell gilt, die Wärmedämmung bei einem Kaltdach ist wesentlich aufwendiger.

Hierzu müssen mehrere Schichten auf dem Dachstuhl angebracht werden. Immer wieder werden Bauherren und Modernisierer mit der Frage konfrontiert: Warmdach oder Kaltdach? Der Laie wird antworten: Natürlich will ich es warm . Kaltdach hat eine Be- und Entlüftungsebene zwischen Dachhaut und Wärmedämmung. Beim Warmdach gibt es zwischen Dachunterkonstruktion und Dachhaut keine Be- und Entlüftung. Die für das Warmdach typische Eigenschaft ist das Fehlen einer Belüftungsschicht, was allerdings kein Makel ist.

Das Warmdach ist heute die häufigere Variante und erfüllt seine Aufgaben sehr gut. Ursprünglich fand man das Warmdach eher bei Flachdachkonstruktionen, inzwischen werden aber auch Steildächer als .

Welches Dach für Ihr Haus? Lernen Sie hier die verschiedenen Dachtypen Kaltdach, Warmdach und Umkehrdach kennen und welche Vor- und Nachteile sie haben. Die vielerorts vorhandenen, wenig genutzten. Zur Wärmeisolation der Dachschrägen werden mehrere Systeme angepriesen. Dachgeschosse lassen Pläne zum Ausbau zu heimeligen Wohnungen reifen.

Wenn der Laie kaum sieht, was sich hinter dem Täfer verbirgt, so ist es doch entscheiden welches Dämmsystem er . Bei der Planung Ihrer Immobilie stehen sicherlich auch Sie bald auch vor dem Thema „Kaltdach oder Warmdach “. Wir erklären Ihnen in diesem Beitrag den Aufbau und die Funktionsweise von Kalt – und Warmdächern, um Ihnen als Immobilienstarter eine Hilfestellung zu geben. Es muss nicht immer ein Warmdach sein und es spricht vieles dagegen, wenn die Dachhaut des Kaltdaches noch okay ist und das Dach von innen fachgerecht zu dämmen ist. Diese Maßnahmen kosten nur ein Bruchteil eines neuen Warmdaches. Um ein Kaltdach zu dämmen, werden mehrere Schichten auf den Dachstuhl aufgebaut, während das Warmdach nur eine Hauptisolierschicht besitzt.

Der wesentliche Unterschied zwischen Kaltdach und Warmdach ist jedoch die Belüftung. Während beim Warmdach keine Be- und Entlüftung im Dach selbst . Auf Dauer konnte sich diese Konstruktion jedoch nicht durchsetzen, da sich Probleme bei der Querlüftung ergaben, die zu zahlreichen Schäden führten. In der Bautechnik gibt es eine Vielzahl an Begriffen, die Bauherren zur Verzweiflung bringen.

Unser Beispiel heute: Kalt – oder Warmdach.

Geht es hier um das Wohlfühlen in einem Dachraum oder etwa um bestimmte Gebäude- und Dachtypen? In diesem Beitrag erfahren Sie, warum man die Begriffe „ Kalt – oder Warmdach “ . Im Unterschied zum Kalt- und Warmdach ist die Wärmedämmung ( feuchteunempfindlich, geschlossenporig) oberhalb der Dachabdichtung angeordnet. Die Schichtenfolge ist gegenüber den herkömmlichen Dächern umgekehrt.

Die Kiesschicht ist erforderlich um ein Aufschwimmen der Dämmplatten zu vermeiden. Fragen und Expertenantworten zum Thema Kalt – Warmdach im Heimwerkerforum auf selbst. Grunde aus dem Kalt – ein Warmdach machen – mit der Hoffnung, dass die diffusionsdichte Aussenfolie nicht mehr so diffusionsdicht ist, und die Intello- Folie ausreicht um im Sommer die Feuchtigkeit nach innen abzuführen. Ein Bekannter riet mir davon ab und meinte dies könne nicht funktionieren. Am besten anhand einer Daemmung mit Glaswolle im Dachschraegenbereich.

Mir ist noch nicht klar , warum wenn be. Bei Warmdächern wird auf die für das Kaltdach typische Belüftungsschicht verzichtet, welche durch die Dachkonstruktion dringende Feuchtigkeit abtransportiert. Das ProbleMan muss dafür sorgen, dass nicht abtransportierte Feuchtigkeit der Dachkonstruktion nicht schadet. Beide Dämmarten, sowohl Kalt – wie auch Warmdach (siehe Zeichnung Seite ). Unterspannbahnen auf den Sparren zu schützen.

Wohnzimmer unterm Dach wohl im Sommer zu heiss wir mit dem geplanten Warmdach. Hallo liebe Haustechniker! Hier dazu ein paar Begriffe wie das Warmdach derzeit geplant wäre: Bramac Alpendachstein, Konterlattung 5cm, .

loading...