Was kostet navigon

Es bringt Kartenmaterial der wichtigsten europäischen Länder auf das Gerät und benötigt somit zum Betrieb keine Online- Verbindung, sodass keine weiteren Kosten mehr anfallen. Mit NAVIGON haben Sie Ihre Karten immer dabei. Funklöcher, eine langsame Internetverbindung oder hohe Roamingkosten im Ausland bereiten Ihnen damit keine Probleme mehr.

Ob Urlaub, Wochenendtrip oder noch unbekannte Ziele – mit NAVIGON kommen Sie immer schnell und sicher an! Onboard-Karten, um auch ohne Internetverbindung(1) immer den richtigen Weg zu finden.

Wichtig: Die App benötigt nach . Die neue App kombiniert die bewährt . Ob ein Karten-Update sinnvoll ist, sollte sich jeder Autofahrer genau überlegen und Kosten und Aufwand abwägen. Buric sagt: Wer nur gelegentlich . Exklusiv für Kunden im Netz der Telekom Deutschland! Kartenmaterial des Marktführers HERE maps (ehemals Navteq) für Deutschlan Österreich, die Schweiz und Liechtenstein und können sich jederzeit bequem zu Fuß oder per Auto sicher . Für Telekom Deutschland Kunden ist die App in den jeweiligen App Stores kostenlos erhältlich und zwei . In den vergangenen Monaten, seit der NAVIGON Cruiser Vorstellung, haben die Entwickler fleißig an ihrer Navi-App für Motorradfahrer getüftelt und reichlich Feedback von Nutzern in die finale Version der Software einfließen lassen.

Jetzt wird die App ab dem 23. Mai für iOS und Android Geräte verfügbar . Im Monatsabo kostet eine Region jeweils Euro, im Jahresabo werden 1Euro fällig. Eine unbegrenzte Nutzungsdauer kann für einmalig 5Euro erworben werden. Darin enthalten sind mehrere App- und Karten-Updates pro Jahr. In-App-Käufe kann jeweils weiteres Kartenmaterial erworben . Ein Download hierzu ist nicht erforderlich.

Mit der Vielzahl an interessanten Features des kostenfreien Bonuspaketes . So haben Sie Ihre Kosten immer voll im Griff. NAVIGON ist eine Onboard-Lösung. Somit fallen weder Kosten noch Wartezeiten für den Datentransfer an (sofern für spezielle Funktionen nicht anders beschrieben). Navigon DACH gibt es bis zum 5. Diese Version benötigt inklusive dem . Etliche Variationen der Navi-App mit anderem Kartenmaterial sind ebenfalls günstiger im . Dann hat er Zugriff auf das betreffende Kartenmaterial der Region und kann sich ohne Internetverbindung navigieren lassen.

Das Abo für ein Jahr kostet 30 . Die Aktualisierung kostet Euro und bringt neue Karten und neue Funktionen.

Damit ihr bei eurem nächsten Urlaub nicht im Straßengraben landet, solltet ihr die Karten regelmäßig auf dem neuesten Stand halten.

loading...