Titanzink vorbewittert farben

Es handelte sich um das von VM-Zinc entwickelte Anthra-Zinc, das mit einem anthrazitfarbenen Erscheinungsbild auch heute noch geliefert wird. Der Vorbewitterungsprozess basiert auf einem speziell. Oberflächenvarianten von RHEINZINK : perlgol walzblank, vorbewittert blaugrau, vorbewittert schiefergrau. Die Legierungszusammensetzung ist neben anderen Faktoren zum einen bedeutsam für die materialtechnologischen Eigenschaften, aber auch für die Farbe der RHEINZINK -Patina.

Die fünf vorbewitterten Oberflächen Quartz-Zinc, Anthra-Zinc und Pigmento in den Farben Rot, Blau und Grün werden anhand zahlreicher, architektonisch anspruchsvoller Objekte vorgestellt.

Herausgearbeitet wurden dabei vor allem die auf . Ihnen Zink in verschiedenen Oberflächen an und sorgt so schon mit dem Werkstoff selbst für vielfältige Einsatz- und Gestaltungsmöglichkeiten. Muss ich Zink (normal nicht vorbewittert )streichen? Wo ist der unterschied zu normalem Zink und dem vorbewitterten , ausser der Farbe und dem Preis? Natürlich soll es ein Klempnerbetrieb machen, will mich aber vorab erst ein bischen informieren. Finde ich ganz Interessant.

Blendwirkung durch diffuse Reflexion.

Korrosionsschutzklasse III. Titanzink blank oder vorbewittert. Durch das enthaltene Titan kann das Blech auch parallel zur Walzrichtung mit den . Sonderfarben und -oberflächen auf Anfrage z. Für die Anwendung in Bereichen, bei denen bereits von Beginn an das fertige Bild der patinierten RHEINZINK -Oberfläche gewünscht wir entwickelte RHEINZINK die Technik der Vorbewitterung.

AluminiuSONDEROBERFLÄCHEN. Das weltweit einmalige Verfahren ermöglicht eine kontrollierte Steuerung des Oberflächenbildes: Farbe und Struktur . Durch spezielle Vorbewitterung bildet sich eine gleichmässig bläulich, anthrazitfarbene Oberfläche. Allen unbehandelten Zinkblechen gemeinsam ist eine zunächst matt glänzende, hellgraue Oberfläche, die an der Luft allmählich eine Oxidschicht aus Zinkkarbonat bildet und so . Es wird als Blech in unterschiedlichen Dicken (am häufigsten mm dick) hergestellt. Durch Beschichten sind Alubleche in vielen Farben am Markt verfügbar.

Heute wird Zinkblech oftmals schon patiniert ( vorbewittert ) . Etwas anders sieht es bei vorbewittertem. Die „Pigmento“-Oberflächen in den Farben Rot, Grün, Blau und Braun können nicht mit VMZ Deca behandelt werden. Bei der Vorpatinierung wird die bei Bewitterung natürlich entstehende Zinkpatina der Oberfläche durch einen aufwändigen chemischen Bearbeitungsprozess in Farbe und Eigenschaften simuliert.

Es findet keine Beschichtung oder Lackierung statt.

Die zinktypischen Eigenschaften der Oberfläche bleiben vollständig . Kupfer: blank, vorbewittert -patinabraun, vorbewittert -patinagrün, und verzinnte. Eisenblech: blank und farbbeschichtet. Metallgauben Gauben mit Metallverkleidung schützen sicher vor.

loading...