Terrasse abdichten mit bitumen

Eine Möglichkeit, mit der Sie Ihre Terrasse abdichten können, ist Bitumen. Bitumen ist flüssig erhältlich oder in zu verlegenden Bahnen. Besonderes Augenmerk müssen Sie dabei auf Kanten und Fugen legen, die unbedingt völlig dicht sein müssen. Sie bei alten Dachterrassen auch, ob ausreichend Gefälle vorhanden ist, damit kein.

Verarbeitungsdetails der Sika Reemat Premium Glasfasermatte.

Die vorschläge dachpappe oder bitumenanstrich sind m. Bitumen (aus dem Lateinischen: Erdpech) wird aus Erdöl gewonnen, ist schwarz, klebrig bis hart mit einer temperaturabhängigen Elastizität (durch Erwärmung wird es weicher und flüssiger) und von großer chemischer Beständigkeit. Wand auf der die Betondecke aufliegt, besteht sie aus Ziegel oder Beton? Besteht sie aus Beton, nimmt man zum abdichten Bitumen , bei einer Ziegelwand nimmt man eine Zementschlemme her. Was das stehende Wasser auf deiner Terrasse angeht, vielleicht mit Gefälle verlegen? Ablösen der alten Beläge.

Wichtig: Es müssen nicht nur Fliesen, Kies oder Terrassenplatten vom Dach runter, sondern auch alle alten Bitumenbahnen.

Diese Materialien sind auch einsetzbar, wenn die Terrasse . Dieser Baustoff ist sowohl in Form von unkompliziert zu verlegenden Bahnen erhältlich, als auch in flüssiger Konsistenz. Eine Dichtschlämme eignet sich außerdem zur Erstabdichtung eines neuen Balkons, denn der Fliesenbelag allein reicht nicht aus, um die Balkonplatte wasserfest zu versiegeln. Bitumen gilt als klassisches Dichtmaterial für Flachdächer und Balkone, die . In dieser Meisterschmiede-Anleitung zeigen wir Dir Schritt für Schritt, wie Du einen Balkon abdichten kannst.

Die eine Variante ist auf Bitumenbasis ( Schwarzabdichtung ) und wird in Bahnen oder als. Teilweise werden auch dementsprechende Folien verwendet. Spachtelmasse aufgetragen. Die Vorteile einer Bitumenabdichtung sind die hohe Widerstandsfähigkeit, die hohe Dichtheit, ein langzeitsicherer Schutz und eine große Sicherheit bei Flugfeuer. Im Bereich der Terrassen wurden nach einem Voranstrich und dem Verlegen einer Dampfsperre jeweils drei Lagen Bitumendachbahnen sowie eine EPS-Gefälledämmung eingesetzt.

Balkone und Terrassen sind dem Wetter besonders extrem ausgesetzt. Hitze, Kälte, Nässe, Eis und Schnee verursachen im Laufe der Jahre eine Vielzahl an Mängeln und gefährden die Stabilität. Die Basis des Balkons bildet die Tragplatte, zumeist aus Beton, die wasserdicht durch Bitumen , Folie oder . Bitumenbahnen bieten sich letztlich auch noch Kunststoffbahnen zur Terrassenabdichtung an.

Dazu verwendete er Flüssigkunststoff, den er auf die vorhandene beschieferte Bitumenbahn aufbrachte und am Türsockel hochführte. Der Dachdecker wusste bei der Terrassenabdichtung offenbar keine andere Lösung, als den Anschluss zwischen lackiertem Rahmen und Dachhaut mit .

Der Aufbau müsste ungefähr so aussehen: Auf dem Beton ist eine Bitumenbahn mit inegrierter Aluschicht aufgeklebt, . Abdichtung nach der Flachdachrichtlinie.

loading...