Flachdach substrat

Diesem überwiegend mineralischen Schüttstoff wird i. Anteil an organischer Substanz beigemischt. Die Verwendung von normalem Humus ist für die Dachbegrünung nicht ratsam. Zuviel Unkraut würde sich im Laufe der Zeit bilden und den Pflanzenwuchs hemmen.

Während das mineralisch-organische Substrat das Standardsubstrat für alle Flächen mit einem Gefälle über 3° oder einer vorhandenen Flächendränage ist, wird das rein mineralische Substrat eher für Flachdächer ohne Dachneigung bzw. Rundkörniger Blähton sollte.

Hohe Trittfestigkeit durch gute Verzahnung der Bestandteile. Ausschließlich mineralische Bestandteile. Vegetationssubstrate für die Dachbegrünung sind wahre Alleskönner. Extensivbegrünung mit individuellem Charakter realisieren. Die Substrat – höhe im Systemaufbau liegt bei mind.

Gerne erstellen wir Ihnen eine objektspezifische Einplanung. Weitere Informationen entnehmen Sie der Planungshilfe „Fallnet – Sicherheit auf Flachdächern ”. Das Substrat für Ihr Gründach. Dieses Substrat wird in der Schweiz aus regional gesammelten und rezyklierten Dachziegeln hergestellt.

Substratschicht Den Nährboden für die Bepflanzung von Flachdächern bildet die Substratschicht. Hier werden in der Regel technische Substrate venrvendet, da normale Oberböden oft zu schwer und zu lehmig sind. Außerdem ent— halten sie große Mengen an Samen uner— wünschter Pflanzen.

In Deutschland werden Dachbegrünungen teilweise öffentlich gefördert. Wasser an die Noppenbahn weiterleiten. Viele Gründe sprechen also dafür, ein Flachdach zu begrünen. BISOFLOR Extensivsubstrat Dachgartensubstrat, z. Die Icopal GmbH bietet mit den durchwurzelungsfesten Abdichtungsbahnen für die Dachbegrünung.

Abmessung: 10x m. PDF- Download Produkt- . Flachdach mit Begrünung, Regelaufbau oberhalb der Abdichtung Schutzschicht. Die in der Praxis am besten bewährte . Wenn schon ein Flachdach , dann wenigstens ein begrüntes” – war unsere Meinung, nachdem wir uns entschlossen hatten, aus bautechnischen Gründen. Im Prinzip kann man als Substrat auch Gartenerde und Kompost verwendet, allerdings hat diese Variante ein wesentlich höheres Gewicht, was bei uns das . Der wichtigste Faktor für Ihre Pflanzen – das Substrat , in dem die Pflanze lebt. Hier eine fertige Sukkulentenerde nach unserer eigenen Rezeptur aus Lava und Bims in der Körnung 0-5mm.

Sie profitieren von den langjährigen Erfahrungen vieler Kakteengärtner.

loading...