Ddr preise

Einzelhandelsverkaufspreis bzw. Hier einige Preise von DDR -Produkten. Nafabrot (Steinmetzbrot), Kg, 39. Auch vor dem Weihnachtsfest macht die Wirtschaftskrise kein halt, im Gegensatz zum Vorjahr wird uns das Weihnachtsfest rund Prozent mehr kosten.

Da erinnert man sich doch gerne mal an die guten alten Preise aus DDR Zeiten.

Früher in der DDR war alles billig, manches aber auch nicht, besonders wenn man die Löhne dazu sieht. Hier die Preise für DDR Produkte. Wie man mit ihnen als Rentner umgeht, davon können viele Rentner ein trauriges Lied singen. Nicht die Menge an Geld ist ein Maß für Wohlstand sondern was er damit kaufen kann. Diesbezüglich war der Warenkorb im Osten erheblich günstiger.

Konsument Katalog alle Preise in ca. Zwei eingewickelte Butterstücke stehen nebeneinander.

Links die Aufschrift: Deutsche Markenbutter, rechts: Tafelbutter. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK. Dieses Stück Butter (2g) kostete DDR -Mark. Vergleicht man die Preise mit den heutigen, wird darüber dennoch geschmunzelt , so niedrig klingen die.

Wissen Sie noch, wie teuer ein Fernseher in der DDR war? Erraten Sie, wie viel Ostmark man für andere Produkte berappen musste und wie viel sie heute kosten? Die Tabelle beinhaltet auch die Preise dieser Produkte sowie als . In der T DDR wurden alle Preise auf Grundlage staatlicher T Vorgaben kalkuliert, in der Mehrzahl sogar ausdrücklich staatlich festgelegt. Bei manchen Warengruppen existierten allerdings (günstige) Sonderregelungen. Preisbildung galt als wirtschaftspolitische Kernaufgabe des Staates . Es wird angenommen, daß die für DDR -Produkte im III.

Nicht hinterfragt wird jedoch, ob etwa verzerrte Preisstrukturen der DDR und die langjährige Gewöhnung der Bevölkerung daran oder ob die in dieser Sondersituation verständliche Orientierung der . DM ein solches der DDR von 1Mrd. Da war es zu DDR -Zeiten bekannterweise leichter, da seit den Fünfzigerjahren in etwa die gleichen – meist subventionierten – Preise für Lebensmittel galten. Ein kleines Brötchen kostete eben Pfennige – und basta. Unser kleiner Preisvergleich zwischen den drei unterschiedlichen Währungen bringt .

Dort, wo für Benzin nicht harte West-Devisen, sondern heimische Währung auf den Tisch gelegt werden muß, sind in der DDR die Preise seit langem hoch, aber stabil. Für DDR -Bürger kostet Superbenzin Mark, Mark das Gemisch, das der Zweitaktmotor des Trabant braucht, der meistgefahrene . DDR – Preise für MZ-Motorräder in den Jahren der Auslieferung? Es wäre interessant, wenn wir alle üblichen Preise . Das DDR Museum in Berlin zeigt Geschichte zum Anfassen – das interaktive Erlebnis-Museum in Berlin über das Leben und den Alltag in der DDR.

loading...