Aufsparrendämmung dach

Aufsparrendämmung , wozu eignet sie sich? Alle Infos, Vor- und Nachteile der Dämmung für ihr Dach erhalten Sie bei Energieheld. Diese Variante eignet sich sowohl für den Neubau als auch die Sanierung des Dachs. Als wärmebrückenarme Dachdämmung umgeht sie die Wärmebrücke Holz im Dachstuhl.

Weiterhin hält sie das Dach sehr leicht luft- und winddicht und die Unterkonstruktion ist gut vor Temperaturschwankungen . Wer Heizkosten sparen will kommt angesichts steigender Energiepreise um eine effektive Wärmedämmung der Gebäudehülle nicht mehr herum.

Ganz entscheidend ist hierbei die Dachdämmung. Die Dachdeckerkosten als auch die Kosten eines Baugerüsts mache sie aufwendiger und entsprechend teurer als andere Dämmungen. Durch die über dem Sparren gleich dicke, homogene Dämmschicht werden Wärmebrücken vermieden und ihr Dach erhält einen lückenlosen Wärme -, Hitze- und . IM DACH ALS AUFSPARRENDÄMMUNG. Die Dämmung des Daches ist die absolute Priorität für denjenigen, der Energie einsparen möchte, denn über das Dach geht die meiste Energie verloren. Mit einer Dachsanierung lassen sich wertvolle Raumreserven unter einem Steildach erschließen.

Eine Untersparrendämmung wird unterhalb der Dachsparren, also im Raum des Obergeschosses angebracht. Der Nachteil ist, dass diese Methode Platz . Diese Art der Dachdämmung lohnt sich am ehesten, wenn das Dach neu eingedeckt werden soll.

Vorteile dieser Variante sind sehr gute Dämmeigenschaften und keinerlei Wohnraumverluste. Da die äußere Dämmung starken . Wenn Sie das Dach ohnehin neu eindecken müssen, empfiehlt sich die Dämmung auf den Sparren. Die TOP ist regensicher und bis zu Wochen frei bewitterbar. Welche Dämmvariante für welches Dach geeignet ist, hängt maßgeblich davon ab, ob es sich um einen Neubau oder eine Altbausanierung handelt.

Kosten und Daten in der Beispielrechnung beziehen sich auf den Dämmstoff Linitherm PAL Polymer von Linzmeier. Hinter diesem Ausdruck verbirgt sich eine Konstruktion, bei der die Dämmschicht zwischen dem hölzernen Dachstuhl und der äußeren Eindeckung liegt. Die Hochleistungsdämmplatten aus Polyurethan ermöglichen oberhalb der Sparrenebene auch ohne Berücksichtigung möglicher Zwischensparrenräume effiziente und energetisch zukunftssichere Lösungen für geneigte Dachkonstruktionen. Der Einsatz als klassische Aufdachdämmung oberhalb der Sparren erlaubt bei . Ganz wichtig für ein gutes Dach ist die Wahl der richtigen Dämmung. Denn egal, ob Neubau oder Modernisierung: In Zeiten steigender Heizkostenpreise ist Energie sparen notwendig und sogar vom Gesetzgeber vorgeschrieben.

Mit einer modernen Hochleistungsdämmung von Braas erfüllen Sie alle gesetzlichen . Wärme steigt immer nach oben – lassen Sie sie nicht entkommen! Ob Neubau oder Sanierung – die Wirksamkeit der Wärmedämmung fällt und steht mit. Vielleicht haben Sie schon begonnen sich über die Sanierung von Ihrem Dach zu Informieren, aber Sie haben viele verschiedene Meinungen gehört und nun Sie wissen nicht genau welche Variante der Sanierung Ihrer Bedachung zu Ihnen und Ihrem Haus passt.

Die Druckfestigkeit der Platten hat dabei Einfluss auf die spätere . Mit den folgenden Tipps und . Der Dämmstoff liegt als geschlossene Lage vollflächig über dem gesamten Dach.

Sie haben drei Optionen, das Dach Ihres Neubaus wirksam gegen Energieverluste zu dämmen. Eine Dachbodendämmung empfiehlt sich, wenn Sie Ihr Dach gar nicht oder später ausbauen wollen. Eine Abdichtung und Dämmung von innen empfiehlt sich beim trockenen Dachgeschoss-Innenausbau.

loading...